Erzähle es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern. Tue es mit mir und ich werde verstehen.

Ich habe mich für die Logopädie entschieden, weil mich zum einen das Zusammenspiel verschiedener Komponenten für den Gebrauch der Stimme beim Sprechen interessiert. Zum anderen haben mir verschiedene Situationen in der Vergangenheit und aus meinem privaten Umfeld gezeigt, wie wichtig es ist, sich sprachlich ausdrücken zu können. Eine Dysbalance selbstverständlicher Funktionen wie das Atmen, Schlucken oder Artikulieren, mindert die Lebensqualität erheblich. Menschen mit unterschiedlichen Problemen zu helfen und damit dessen Lebensqualität zu steigern, bereitet mir eine ungemeine Freude und gibt mir die Möglichkeit, meine Therapien und damit meinen Alltag vielseitig und patientenorientiert zu gestalten.

Vita
  • Seit 2022 tätig als Logopädin
  • 2022 Abschluss als staatlich anerkannte Logopädin
Behandlungsschwerpunkte
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • myofunktionelle Störungen
Fortbildungen
  • Sprachrhythmus & Wortbildung, Wortfabrik nach Dr. Zvi Penner 2023
  • Grammatik des Artikels, Satzgliedfabrik nach Dr. Zvi Penner 2023
  • Satzbau & Frageverständnis, Satzfabrik nach Dr. Zvi Penner 2023
  • Wortschatz Nomen nach Dr. Zvi Penner 2024